Elektromagnet Endmontage um 1955

Elektromagnet Endmontage

um 1955

Kuhse Elektromagnete - Alles aus einer Hand

Seit unseren Anfängen im Jahre 1953 entwickeln und produzieren wir Elektromagneten. Weltweit erhalten unsere Kunden von uns sowohl standardisierte als auch anforderungsspezifische elektromagnetische Lösungen. Wir überzeugen durch die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte, Dienstleistungen und Lieferstärke.

Von unserem Standort in Winsen/Luhe aus liefern wir sämtliche Leistungen aus einer Hand. Die gesamte Prozesskette von der Planung über die Produktion bis zur Auslieferung und den nachgeschalteten Services unterliegt unserem zertifizierten Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2015.

Verlässlichkeit, Flexibilität und Transparenz: Wir verbinden diese Merkmale mit unseren technischen und fachlichen Kompetenzen. Die Summe des Ganzen macht uns zu dem Lösungsbieter für Elektromagnete, auf den jederzeit Verlass ist.

Historie

1928: Unternehmensgründung der Alfred Kuhse Reparaturwerkstatt für Elektromotoren

1947: Kauf des Grundstücks An der Kleinbahn

1948: Entwicklung und Produktion von Elektromagneten

1953: Produktionsbeginn von Bremslüftmagneten

1995: ISO-9000 Zertifizierung durch den TÜV Rheinland

2008: Umzug an den Produktionsstandort Max-Planck-Straße 21

2013: Übernahme des Unternehmens durch Dr. Burghard Herrmann

2018: Aufnahme des Geschäftsbetriebes Elektromagnete als eigenständige Gesellschaft Kuhse Industrial Components GmbH